Evangelisches Gethsemanekloster
Evangelisches Gethsemanekloster

Stiftung

Ein Kloster ist ein Ort der Stille und der Ruhe.

 

Abseits des Alltagsbrausens, der Rastlosigkeit und Fremdbestimmtheit und nicht selten auch der Beliebigkeit des Lebens ermöglicht die Einkehr im Kloster eine Auszeit vom Gewohnten, von täglicher Routine und Stress.

 

In klösterlicher Stille wird Zeit neu erfahrbar. In der Ruhe ordnen sich die Gedanken, ja, werden Gedanken möglicherweise überhaupt erst wieder fassbar, lässt sich Kraft und Klarheit finden. Der Blick auf das eigene Leben, der Blick auf die Welt und die Schöpfung erfolgt aus neuer Perspektive, gewinnt dadurch an Schärfe oder Weite.

 

Ein Kloster ist auch ein Ort der Besinnung und der Begegnung.

 

In der Einkehr, in diesem Herausgenommensein aus dem Alltagstrott, erleben Einkehrende eine neue Begegnung mit sich selbst. Wer sich einlässt und bereit ist, loszulassen, der kann und wird in der Stille, im Schweigen, in Meditation und Gebet neue Ansätze und Anregungen finden. Indem auf diese Weise vermeintliche Wichtigkeiten und Werte eine Überprüfung erfahren, vermittelt sich zugleich eine Ahnung des Göttlichen.

Kirchenruine mit Blick auf die Krypta

Stiftung Evangeliches Gethsemanekloster

 

Mit der Stiftung Evangelisches Gethsemanekloster wird die Möglichkeit gegeben, Räume zu schaffen, die zukunftweisend sind für Menschen und ihre Sehnsucht auf der Suche nach neuer Lebensgestaltung.

 

Die Stiftung dient finanziell den im Stiftungszweck festgelegten Zielen. Sie hat die Aufgabe, klösterliches Leben im Gethsemanekloster in Riechenberg bei Goslar oder andernorts zu unterstützen, zu fördern und zu ermöglichen. Auf der Grundlage der Heiligen Schrift und verwurzelt in der christlichen Tradition zeigt das Kloster Wege zur Gotteserfahrung auf und gibt Hilfen für eine ganzheitliche christliche Existenz.

 

Mit dem "Olav-Hanssen-Fonds" (benannt nach dem Gründer der Gethsemane-Bruderschaft) erhielt die Stiftung zusätzliche Möglichkeiten. 

 

 

Stiftung Evangelisches Gethsemanekloster und Olav Hanssen Fonds

Gut Riechenberg 1
38644 Goslar
Telefon: 05321 21712
Telefax: 05321 1683

 

 

 

 

Jahresthema 2017

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisches Gethsemanekloster