Evangelisches Gethsemanekloster
Evangelisches Gethsemanekloster

Sommerscheune am Rande des Klosters

Für Jugendliche, junge Erwachsene, Gruppen

Gemeinsam leben in einem uralten, großen Raum. In der langgestreckten und hohen Sommerscheune hat alles Raum: Besinnung, Singen, Feiern, Essen und Schlafen. Komfortable Einfachheit. Toiletten sind vorhanden, nur waschen (mit Harzquellwasser) und wärmen (mit Kachelofen) kann man sich am besten in den kleinen Holzhütten auf der Obstwiese vor der Sommerscheune.

Sommerscheune

Am Rande des Klosters findet so die Gruppe viel Spielraum für sich und ist doch nah genug am Kloster, um am klösterlichen Tagesrhythmus mit seinen Gebetszeiten teilzunehmen. Aber auch sonst stehen die Sakralräume zu Stille und Gebet offen.

Weitere Informationen und Anmeldung im Klosterbüro.

 

Vor der Sommerscheune

Zwei Hütten als Waschräume
Harzer Quellwasser

Jahresthema 2020

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"

Markus 9,24

 

 

Corona-Pandemie

 

Liebe Gäste!

Wegen der aktuellen Umstände können wir vom 2. bis 30. November keine Einzelgäste und keine Gruppengäste empfangen.

Das bedauern wir sehr!

Die Andachten finden wie üblich statt.

 

Herzliche Grüße 

Ihre Brüder des

Gethsemane-Klosters

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisches Gethsemanekloster